"Habe Mitleid m dem Herzen Deiner Mutter" Maximize

"Habe Mitleid mit dem Herzen Deiner Mutter"

Die ultimative Forderung Gottes nach Sühne in Pontevedra

More details

Inglin02

5,00 €

Auf dem Weg zum 100-Jahr Jubiläum der Erscheinungen der Muttergottes von Fatima und dem Jesuskind in Pontevedra in den Jahren 1925-1927.

Diese Schrift wurde bewusst auf ein handliches Format und auf die wesentlichsten Fakten komprimiert. Sie möchte allen Benützern helfen, die höchst wichtige und dringende Aufforderung zur Sühneleistung an das Unbefleckte Herz Mariens zu erkennen, sie zu vertiefen und danach zu handeln. Sie ist integrierender Bestandteil der Botschaften von Fatima und wurde in Pontevedra als ultimative Forderung Gottes verkündet. Durch Sühne tragen wir massgeblich zum in Fatima verkündeten Triumph des Unbefleckten Herzens Mariens bei. Gott benötigt uns dazu nicht, aber er lässt uns an der Errettung der Menschheit teilnehmen. Die fünf Sühnesamstage von Fatima müssen - analog zu den neun Herz-Jesu Freitagen - im weltkirchlichen liturgischen Kalender der Kirche dringend Aufnahme finden.

15cmx11cm.

Zum Autor: Georges Inglin (*1944): 1989 im Vorstand des Vereins Fatima-Weltapostolat der Deutsch-Schweiz. Seit 1995 dessen Präsident. 1999: Im Vorstand des Internationalen "World Apostolate of Fatima". Seit 2004 Vizepräsident. 

No customer comments for the moment.

Write your review

"Habe Mitleid mit dem Herzen Deiner Mutter"

"Habe Mitleid mit dem Herzen Deiner Mutter"

Die ultimative Forderung Gottes nach Sühne in Pontevedra

Write your review

Cart  

No products

0,00 € Shipping
0,00 € Total

Check out

PayPal

p
Note: If you have any question about payment methods or suggestions for improving this online shop, please contact us at: customer@worldfatima.com

By using World Apostolate of Fatima site, you agree to our use of cookies.